Michael Woess Audio- und Videoproduktion
Alfred-Messel-Weg 6A, 11/1
64287 Darmstadt
Deutschland

Mit der Erteilung des Auftrages werden unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert.

§1 Geltungsbereich & Abwehrklausel

Für die Rechtsbeziehungen zwischen Michael Woess Audio- und Videoproduktion, nachstehend W-AUDIO genannt, und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

§2 Art des Vertrages

Sämtliche mit W-AUDIO geschlossenen Verträge sind reine Dienstleistungsverträge und beinhalten als solches die vom Auftraggeber in Auftrag gegebene Produktion von Audioprodukten und die dazu nötige Arbeit mit dem Künstler und dem künstlerischen Produkt mittels der W-AUDIO zugehörigen technischen Einrichtungen. Die Bedienung von technischen Geräten und Instrumenten und die Benutzung der Einrichtungen obliegt ausschließlich W-AUDIO.

§3 Zustandekommen des Vertrages

Der Produktionsvertrag tritt durch schriftliche oder mündliche Beauftragung in Kraft.

§4 Produktionsdauer und -kosten

Angebote beziehen sich grundsätzlich auf eine bestimmte Anzahl an Arbeitsstunden oder -tagen.

Ein Arbeitstag hat 8 Arbeitsstunden. (Stundenpreis 14,00€)

Pauschalangebote sind möglich, müssen aber immer schriftlich vereinbart werden. Sollte eine Produktion nach der vom Auftraggeber gebuchten Zeit ohne das Verschulden von W-AUDIO nicht zum Abschluss gebracht werden können, ist der Auftragnehmer nicht verpflichtet, die Produktion zum Abschluss zu bringen.

Bei Abbruch einer Produktion greift bezüglich der Abrechnung §5.

Terminzusagen zur Fertigstellung der Produkte erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr. Bei Verzögerungen, die auf technische oder terminliche Probleme Dritter wie Musiker oder Sprecher zurückzuführen sind, übernimmt W-AUDIO keine Haftung.

§5 Leistungen und Bezahlung

Soweit nicht anders vereinbart werden 50% der Rechnungssumme des für die Produktion angestrebten Rechnungsbetrages vor Produktionsbeginn in bar oder per Überweisung an das W-AUDIO gezahlt.

Die Restsumme ist bei Übergabe der Master-Files (digital oder physisch) fällig.

§6 Eigentumsvorbehalt

Eine Audioproduktion bleibt solange das Eigentum von W-AUDIO, bis die Rechnung vollständig beglichen ist.

§7 Termine und dessen Nichteinhaltung

Falls vereinbarte Termine von Seiten des Kunden abgesagt werden, wird entweder ein Ausweichdatum festgelegt oder (bei kompletter Absage) eine Ausfallgebühr von

40 % (bei Absage kürzer als 10 Arbeitstage) bzw.

60 % (bei Absage kürzer als 5 Arbeitstage)

des gültigen Tagessatzes der verbleibenden schriftlich oder mündlich gebuchten Termine erhoben.

Erscheint der Auftraggeber nicht zum schriftlich oder mündlich vereinbarten Produktionstermin, werden 100 % des Tagessatzes fällig.

Absagen müssen immer und ohne Ausnahme schriftlich erfolgen.

§8 Beanstandungen und Nachbesserungen

W-AUDIO sichert dem Auftraggeber ein technisch und künstlerisch einwandfreies Ergebnis zu. Dem Auftraggeber steht frei, sich über die Produktionsqualität von W-AUDIO – beispielsweise über Referenzaufnahmen – zu informieren.

Bei berechtigten Mängeln besitzt der Kunde zunächst ausschließlich Anspruch auf Nachbesserung. Der Kunde ist verpflichtet, W-AUDIO die Möglichkeit zu mindestens dreimaliger Nachbesserung einzuräumen. Ansprüche auf Schadenersatz sind ausgeschlossen.

Der Auftraggeber ist verpflichtet, eine genaue Anweisung über Art und Weise der zu erbringenden Nachbesserungen im Auftrag zu vermerken. Insbesondere gilt dies für Stil und Anmutung von Gesang und Musik, aber auch für die bestimmte gewünschte Bearbeitung von Tonspuren oder Toneffekten. W-AUDIO behält sich vor, vom Auftraggeber gewünschte Änderungen nach der dritten Revision separat in Rechnung zu stellen.

§9 Rechtswahl & Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und W-AUDIO ist Darmstadt.

§10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch unberührt.